MamamachtPause

 

 

[Rezension] Rachekind - Janet Clark

Rachekind: Thriller (German Edition) - Janet Clark

Ich habe bisher nur "Schweig still, süßer Mund" von der Autorin Janet Clark gelesen. Ein Jugendthriller der mir sehr gut gefallen hat, und ich war gespannt auf ihren neuen Mysterythriller "Rachekind".

Gleich zu Anfang der Geschichte, schaffte Janet Clark eine spannende Atmosphäre. Ich wurde förmlich von den geheimnisvollen und rätselhaften Geschehnissen mitgerissen. Die spannungsgeladene Atmosphäre hält sich vom Anfang bis zum Ende. Der Schreibstil von Janet Clark ist so fesselnd, das ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte, und es fast in einem Rutsch durchgelesen habe.

Ihre Charaktere hat die Autorin wunderbar ausgearbeitet, und es mangelte in dem Buch auch nicht an Personen die ich als Leserin verdächtigt habe. Es gab genügend Personen auf meiner Liste, deren Handlungen oder Absichten ich nicht getraut habe. Ich stellte mir desöfteren die Fragen, ob sie nicht vielleicht ein falsches Spiel spielen oder ob sie auf der guten oder bösen Seite stehen. Wenn ich einmal dachte, das ich eine bestimmte Person jetzt bestimmt richtig einschätzen konnte, hat Janet Clark wieder Misstrauen bei mir geweckt.

Janet Clark hat der spannenden Geschichte auch noch einen mystischen Touch verliehen. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Dies war auch der erste Thriller in der Art den ich gelesen habe, und ich finde das Janet Clark einen rundum perfekten Mysterythriller geschaffen hat, der bei mir ein absolutes Gänsehaut-Feeling erzeugt hat, bei dem ich des öfteren die Luft anhalten musste.

Sie führte mich auch immer wieder auf die falsche Fährte, denn wenn ich dachte ich wäre der Lösung ein bisschen näher gekommen, hat sie wieder eine überraschende Wendung präsentiert.

Ich kann euch den Mysterythriller "Rachekind" von Janet Clark wirklich empfehlen. Ihr müsst ihn unbedingt lesen, denn er ist mysteriös sowie packend und spannend.

Fazit
5 von 5 Sternen
Quelle: http://printed-words.blogspot.de